Skitouren - zwei Spuren im Schnee, juchhe!

Wer einmal mit den Skiern durch unberührten Tiefschnee gewedelt ist, wird wohl nie wieder davon lassen können. Skitourengehen wird immer beliebter und ist eine Sportart, die jedem Aktivurlaub zur Ehre gereicht.

Skiurlaub schön und gut. Doch zu einem unvergesslichen Skiurlaub gehört auch eine Skitour. Es gibt fast nichts Schöneres, als mit den befellten Tourenskiern langsam einen Hang hinaufzugehen, durch verschneite Wälder und an unterm Eis gluckernden Bächen vorbeizuziehen, Schritt nach Schritt zu setzen, den Gipfel vor Augen, die Sonne im Gesicht. Natürlich, der Schweiß fließt dabei schon und mit den Kräften heißt es haushalten, aber ist man einmal oben, durchströmt einen ein unvergleichliches Glücksgefühl. Geschafft!

Wer dies während seiner Ferien in Bayern bei uns in Ruhpolding erlebt, bekommt auch noch das atemberaubende Panorama der Bergwelt des Chiemgaus obendrauf vorgesetzt. Deshalb sind unter unseren Gästen auch so viele Aktivurlauber zu finden. Sie lieben und suchen unsere Berge, um Höhenluft zu schnuppern.

Skitourengehen ist eine aufstrebende und immer beliebter werdende Sportart im alpinen Gelände der unberührten Bergwelt. Fernab vom umtriebigen Skizirkus findet man hier Natur und Ruhe in Hülle und Fülle. In Ruhpolding kommen sowohl Einsteiger, die ihre Ferien in Bayern verbringen, wie auch erfahrene Skitourengeher und Aktivurlauber auf ihre Kosten. Wer will, geht mit einem Bergführer und lässt sich die schönsten Routen und Aussichtspunkte zeigen.